Suche

Suche

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

.

Zahnstein - Zahnstein natürlich entfernen

Zahnstein bei Kindern Viele Menschen kennen das Problem mit dem Zahnstein. Dieser entsteht durch eine Verhärtung der Zahnbeläge. Er fühlt sich auf der Zahnoberfläche sehr rau an, deshalb können sich am Zahn Bakterien festsetzen, die dann die Zähne des Menschen schädigen können. Je länger der Zahnbelag an den Zähnen haftet, desto mehr verhärtet sich dieser Belag zu Zahnstein. Der festsitzende Belag muss dann von einem Zahnarzt oder der Zahnarzthelferin mit einem zahnmedizinischen Instrument entfernt werden. Der Zahnstein kann sich besonders gut bilden, wenn der Mensch keine gründliche und intensive Zahn- und Mundpflege durchführt.

 

Je länger der Zahnbelag auf den Zähnen haftet, desto mehr wird er sich verhärten. Zahnstein bildet sich oft im Bereich der oberen und unteren Schneidezähne, jedoch kann er sich an jedem beliebigen Zahn bilden. Je länger der Belag am Zahn haftet, desto mühsamer ist die Entfernung des Belages. Es lohnt sich also, Zähne täglich zu putzen und auch Zahnseide bei der Zahnhygiene zu verwenden. Das Entfernen des Zahnsteins kann ohne Betäubung durchgeführt werden, da diese Behandlung keine Schmerzen bereitet.

 

Gesunde Zähne benötigen den regelmäßigen Zahnarztbesuch

Nur gesunde Zähne sind auch wirklich schöne Zähne und deshalb ist ein regelmäßiger Zahnarztbesuch wirklich notwendig. Die Zahnmedizin ist heute so weit fortgeschritten, dass die Zahnbehandlung ganzheitlich gesehen wird. So kann der Zahnarzt bei der Behandlung von Kopfschmerzen oder Spannungsschmerzen durchaus behilflich sein.


Doch auch viele andere Krankheiten der Organe können mit den Zähnen zusammenhängen und bei Beschwerden sollte ein Besuch beim Zahnarzt erfolgen, um Abzuklären, ob diese Beschwerden vielleicht durch kranke Zähne verursacht werden. Es ist nicht selten, das eine vorliegende Zahnfleischerkrankung auch zu Herzproblemen führen kann.

 

Menschen die es nun verpasst haben den Zahnarztbesuch regelmäßig vorzunehmen, müssen dann im Nachhinein mit größeren und längeren Behandlungen rechnen. So müssen dann oft Zähne gezogen und durch künstliche Zähne ersetzt werden. Diese werden heute von Zahntechnikern individuell für jeden Patienten erstellt und der Patient kann dann wieder mit einem schönen Lächeln und vor allem schmerzfrei nach Hause gehen. Aber auch im Bereich der Zahnfüllungen hat sich einiges getan.

 

Inlays werden heute nicht nur aus Amalgam, sondern auch aus Komposit oder Glasionomerzement hergestellt. Der Zahnarzt wird diese Materialien direkt am Zahn verwenden und verarbeiten. Doch auch die Zahnästhetik soll natürlich nicht zu kurz kommen. Gerade im vorderen Bereich der Zähne verwenden Zahnärzte Keramik-Inlays, die dann noch perfekt der natürlichen Zahnfarbe des Patienten angepasst werden kann, damit hier wirklich kein sichtbarer Unterschied erkennbar ist. Doch nicht nur die Ästhetik spielt beim Zahnarzt eine Rolle, sondern auch die Funktion des Zahnes. Nur wenn Zahnimplantate und Inlays perfekt an die Bedürfnisse des Patienten angepasst werden, kann der Patient mit einem guten Mundgefühl die Praxis wieder verlassen.

 

 

Vertrauen ist die Grundlage jedes Zahnarztbesuches

Für sehr viele Menschen ist der Gang zum Zahnarzt erst dann möglich, wenn sie es selbst vor Schmerzen nicht mehr aushalten. Es gibt nach wie vor viele Panik Patienten die den Gang in die Praxis so lange, wie möglich hinauszögern. Doch hierfür besteht keine Veranlassung. Fast alle Zahnarztpraxen haben sich auf Panik Patienten eingestellt, und schaffen mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld ein Vertrauensverhältnis zum Patienten. Die Zahnmedizin ist so weit fortgeschritten, dass fast alle Behandlungen vorsichtig durchgeführt werden und alle Zahnärzte informieren, währen der Behandlung ihre Patienten über den nächsten Behandlungsschritt.

Egal, ob nun eine einfache Zahnstein Entfernung, oder ein neues Zahnimplantat das Vertrauensverhältnis muss vorab geschaffen werden. Ein ehrliches Gespräch über die Angst und eventuelle schlechte Erfahrung bei der Zahnbehandlung kann für den Zahnarzt sehr hilfreich sein, damit die Zahnbehandlung so einfühlsam wie möglich durchgeführt werden kann. Nur wenn die Zähne gesund sind, kann der Mensch wieder frei und unbefangen lächeln.

 

 

 

Heilpraktiker Felix Teske

© Dron - Fotolia.com




Social Bookmarks: Bookmark bei: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Diigo Add to: Technorati Add to: Folkd



Code Sie dürfen diese Seite gern mit folgendem HTML-Code verlinken und den Linktext natürlich auch ändern.



Artikel wurde zuletzt geaendert am:  17.05.2011; 17:51:10 Uhr



Kommentar zu Zahnstein - Zahnstein natürlich entfernen?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die folgende Aufgabe lösen.





.
.

xxnoxx_zaehler